Hilfe, ich bin fremdgesteuert - neues Seminar

Im Berufsleben eigene und fremde Ansprüche vereinbaren
Könnte dieser Ausruf von Ihnen sein? Fühlen Sie sich manchmal wie fremdgesteuert, als ob die Umstände Sie im Griff haben, anstatt Sie sich selbst? Wünschen Sie sich, mehr das zu machen, was Sie wirklich wollen?
Wenn Menschen das Gefühl haben, dass sie nicht selbst darüber bestimmen, wie ihr (Berufs-) Leben läuft oder sie gar den Eindruck haben, dass immer andere oder die Umstände, in denen sie sich befinden entscheiden, was sie zu tun haben, führt das auf Dauer zu Unzufriedenheit bis hin zu Burn-Out oder gar Depression. Das muss nicht sein. Sie selbst haben es in der Hand, sich (wieder) ans Steuer ihres Lebens zu setzen. In diesem Kurs erhalten Sie vier starke Bausteine an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, ein solides Fundament dafür zu legen, das ihr Leben wieder so läuft, wie Sie es sich wünschen. An jedem der vier Termine erarbeiten wir einen dieser Bausteine. Sie bekommen die Gelegenheit, sich selbst zu reflektieren und Anregungen, die es Ihnen ermöglichen, eine neue Sichtweise auf Ihre Situation einzunehmen. Sie werden gestärkt und selbstbewusster aus diesem Kurs nach Hause gehen und wieder das Steuer in der Hand halten.

 

Termine: 4 Abende, 18.04.2018 - 09.05.2018
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr

 

Anmeldung über die Volkshochschule Ludwigsburg, Infos gerne bei mir: kontakt@simonehaist.de