Selbstbewusst, stark und selbstbestimmt durch die Kraft innerer Bilder

Jede Vorstellung kann eine körperliche Reaktion hervorrufen. Wenn Sie sich zum Beispiel vorstellen, wie Sie ungesichert an einer steilen Felswand hochklettern, kann die Vorstellung allein schon Herzklopfen und schweißnasse Hände hervorrufen.Genauso die Herausforderung, vor einer Gruppe Menschen frei eine Rede halten zu müssen. So wie die Gedanken an angsterzeugende Ereignisse Sie beeinflussen können, können umgekehrt innere Bilder auch dazu genutzt werden, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sich zu motivieren. Sie lernen im Kurs, sich selbst in einen tiefentspannten Zustand zu versetzen und sich die Situation vorzustellen, in der Sie künftig gerne selbstbewusster sein wollen. Durch die Methode der Selbsthypnose erschließen Sie sich den Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein, das Ihr Verhalten wesentlich beeinflusst. Sie geben sich selbst die Informationen, die Sie gerne hätten und können im Alltag davon profitieren. Der Vorteil: sie können diese Methode künftig jederzeit selbst anwenden, in den unterschiedlichsten Bereichen. Sie steuern selbst, mit welchen Bildern Sie arbeiten wollen und sind somit keiner anderen Person ausgeliefert.

 

Termine: 2 Abende, 16.10.2018, 23.10.2018

Dienstags, wöchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr

 

Anmeldung über die VHS Ludwigsburg. Infos gerne bei mir: kontakt@simonehaist.de