Zufrieden und Selbst-Bestimmt durchs (Berufs)-leben gehen

Tagesseminar an der VHS Ludwigsburg 

Samstag, 19. Januar 2018, 9 bis 15 Uhr 

Anmeldung hier. 

Zufriedene Menschen haben meist das Gefühl, ihr Leben im Griff zu haben. Das Gegenteil davon ist, sich fremdgesteuert zu fühlen, so als hätten einen die Umstände im Griff (der Beruf, die Familie, bestimmte Aufgaben und Belastungen).
Der Schlüssel zu einem zufriedenen Leben – egal in welchem Bereich – liegt darin, sich selbst ans Steuer des Lebens zu setzen. Das hat jeder von uns selbst in der Hand und das bedeutet, dass Selbstbestimmtheit und Zufriedenheit kein Traum bleiben müssen, jedem Erwachsenen kann dies gelingen.
In diesem Kurs erhalten Sie vier starke Bausteine an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, ein solides Fundament dafür zu legen, damit Ihr Leben so verläuft, wie Sie es sich wünschen. Sie steuern damit aktiv der Burn-Out-Falle entgegen, die heute überall zu lauern scheint.
Sie bekommen die Gelegenheit dazu, sich selbst zu reflektieren und Anregungen dafür, alte Bewertungen durch dienliche Sichtweisen zu ersetzen. Dies kann Freude bereiten und mehr Sinnhaftigkeit ins Leben bringen. Sie werden gestärkt und selbstbewusster aus diesem Kurs zurück in Ihren Alltag gehen.